Der Podcast für Foodies!

Einblicke in das Leben von spannenden Menschen der deutschen Food-, Drinks und Gastroszene.

Jetzt überall hörbar wo's Podcasts gibt!

Auf Spotify, iTunes, Deezer, SoundCloud, Patreon und allen Podcast-Apps verfügbar.

Was ist der Tastemakers Podcast?

Tastemakers ist ein Food-Podcast. Es dreht sich alles um Essen und Trinken im weitesten Sinne. In Interviews mit Gründern, Unternehmern und Genuss-Handwerkern bekommst du Einblicke in die Geschichten, Erlebnisse und Ideen, die diese Menschen und deren Produkte und Marken prägen.

Wie oft erscheinen die Episoden?

Monatlich gibt es 3-4 Episoden. Die Folgen sind ca. 30-50 Minuten lang – und das ganz ohne Werbeunterbrechungen! Es gibt auch hin und wieder mal mehrteilige Folgen, wenn die Interviews länger als 90 Minuten dauern.

Wer steckt hinter Tastemakers?

Der Host des Tastemakers Podcasts ist Phillip Klein, Gründer von Grizzly Snacks. Eigentlich ist er Medieninformatiker. Auf jeden Fall ist er begeistert von gutem Essen und Trinken – vom Döner bis zur Sterneküche; von Cola Zero bis zum 25 jährigen Macallen.

„Tastemakers ist mein Spielplatz, wo ich mit großartigen Menschen über ihre Leidenschaft sprechen kann.“ – Phillip Klein

Wo kann ich den Tastemakers Podcast hören?

Die Hauptseite von Tastemakers ist www.tastemakers.show – hier sind alle Episoden samt weiteren Informationen zu jeder Folge zu finden. Alle Episoden können kostenfrei und ohne Werbeuntebrechungen bei Spotify, iTunes, Deezer, SoundCloud, Patreon und über den eigenen RSS-Feed gehört werden.

Wie kann ich euch unterstützen?

Der Tastemakers Podcast ist kostenfrei, überall und immer hörbar – und – komplett frei von bezahlter Werbung – das soll auch so bleiben. Trotzdem ist es ein enormer Aufwand die Gäste zu organisieren, Termine zu finden, Equipment zu beschaffen, die Episoden zu schneiden, zu veröffentlichen und so weiter.

Deswegen… falls dir gefällt was wir hier machen, schau bitte mal auf unserer Patreon-Seite vorbei. Über Patreon kannst du uns und den Podcast pro Episode bereits ab weniger als einem Euro unterstützen. Also, wenn du die Idee des Podcasts feierst; wenn du willst, dass wir dranbleiben, mehr und bessere Folgen produzieren können, dann schau dir’s an – wir freuen uns über die Wertschätzung.

Tastemakers auf Patreon

Jetzt überall hörbar wo's Podcasts gibt!

Auf Spotify, iTunes, Deezer, SoundCloud, Patreon und allen Podcast-Apps verfügbar.